Die Corona-Impfung (Stand 04.07.2021)


Informationen zur Impfung

COVID-19 ist, je älter der Erkrankte ist, um so tödlicher. Bis heute gibt es keine effektive Therapie.

Die einzige Chance, die Pandemie zu beherrschen, ist eine möglichst schnelle Impfung der ganzen Bevölkerung.

Alle in der EU zugelassenen Impfstoffe schützen vor Tod oder schweren Verläufen zu ca. 90%. 


Wer ist wann an der Reihe

Nicht alle Menschen können direkt geimpft werden. Dazu gab es zu Beginn drei Stufen der Priorisierung bzw. drei Prioritätsgruppen .

 Da nun die Impfung der Personen der drei Dinglichkeitsstufen fast abgeschlossen ist, kann jetzt die restliche Bevölkerung ohne Priorisierung geimpft werden.


Die Impfung in unserer Hausarztpraxis

Seit Anfang April sind die Corona-Impfungen in den Hausarztpraxen gestartet. Mittlerweile habe wir mehr als 1.000 Impfungen in 10 Wochen durchgeführt.

 

Wir haben jetzt die Priorisierung in unserer Praxis weitgehend aufgehoben und bieten freie Kapazitäten an.

 

 

Eine Impfung von Kindern im Alter von 12-16 Jahren führen wir nur unter bestimmten Voraussetzungen nach einer persönlicher Vorbesprechung durch.